Schützenfest Rath-Anhoven

12. Mai 2013

Wie jedes Jahr ging es auch dieses Mal am Sonntag vor Pfingsten zum Schützenfest nach Rath-Anhoven. Für unseren König, Prinz und Schülerprinz ein erstes Warmlaufen und Möglichkeit die Schützenfestluft zu schnuppern.

Nach dem Treffen um 16:30 Uhr am Kirchplatz in Beeck ging es zum Antreten nach Rath-Anhoven zum Jugendheim. Wir waren wieder mit einer großen Abordnung der Bruderschaft vertreten.

Leider konnte unser Prinz Paul Schlagheck nicht dabei sein, auch unsere vielen Stabsoffiziere aus München fehlten entschuldigt. Dennoch begleitete eine stolze Truppe mit fast 50 Schützen unseren König Daniel Schlagheck und Schülerprinzen Nikolas Schlitt nach Rath-Anhoven.

Nach einem langen Zug durch den Ort und Paraden vor der Grundschule konnten wir uns gegen 18:30 Uhr im Festzelt erholen.

Begrüßung der Bruderschaft durch den Rath-Anhovener Brudermeister Werner Thomaßen

Begrüßung der Bruderschaft durch den Rath-Anhovener Brudermeister Werner Thomaßen

Auch bei der St. Rochus Bruderschaft Rath-Anhoven war das Rauchverbot ein Thema und so wurden die Begrüßungen mit der dringenden Bitte das Rauchverbot zu beachten verbunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.