Fähnriche der Bruderschaft

Unsere Fähnriche, die alte Garde 2012 bei der Parade

Unsere Fähnriche, die alte Garde 2012 bei der Parade

Ein gemeinsames Foto unserer Fähnriche zu finden, ist nicht einfach. In den letzten Jahren kamen einige neue Fähnriche dazu und auch Könige wurden aus ihren Reihen gestellt. 2013 waren sie nun wieder fast in ganzer Stärke angetreten und ein Foto wird noch nachgeliefert – und sicher auch ein ausführlicher Text.

Die Fähnriche unserer Bruderschaft haben die Aufgabe die Bruderschaftsfahnen zu tragen. Sie sind also bei allen Terminen präsent. Ob es nun in Beeck selber ist oder bei unseren zahlreichen Terminen, sie sind immer angemessen vertreten.

Fähnriche …

Hermann-Josef Jennissen (Zugführer)
Karl-Josef Wolters (Stellvertretender Zugführer)
Christian Althoff, Axel Holländer, Hermann-Josef Honold, Paul König, Wilfried Lemmen, Bernd Limburg, Klaus Merz, Heribert Pranschke, Bernd Schreinemacher

Uniform …

Die Fähnrichsuniform ist ein normaler Schützenrock mit linken Ärmelband ‚Fähnrich‘. Wie in der ganzen Bruderschaft wird seit 2013 auf dem selben Ärmel auch der Sebastianusaufnäher getragen.

Als Kopfbedeckung wird ein Zweispitz mit silberner Tresse und grünweißen Federbusch getragen, bei den beiden Zugführern mit goldener Tresse und rotweißen Federbusch.

Schulterklappen sind siberne, bzw. goldene Majorsklappen mit einer einfachen Fangschnur.