Jägerzug ’07, unsere Jungschützen

Jägerzug '07 bei der Parade auf dem Kirchplatz (2012)

Jägerzug ’07 bei der Parade auf dem Kirchplatz (2012)

Als sich vor ein paar Jahren der zwote Jägerzug auflöste und nur zwei Jungschützen übrig blieben, stellte sich die Frage nach einem Neuanfang. Die Jägerzug-Kids, bestehend aus vielen Jungs aus Bruderschaftsfamilien und den Prinz- und Schülerprinzgefolgen der letzten Jahre wurden 2007 gegründet.

2011 gingen daraus die älteren Jungschützen, die sich nicht mehr als Minis fühlten, in einem neuen Jägerzug auf. Dieser Zug hat also quasi die Nachfolge des ehemaligen 2. Jägerzuges übernommen. Daher trägt der Zugführer Lukas Dresen nun auch den Säbel des zweiten Zuges.

Benannt wurde der Zug nach dem Gründungsjahr der Jägerzug-Kids; eben Jägerzug ’07.

Zugführer

2011 – heute: Lukas Dreesen, Lt.

Spieß

2007 – 2013: Simon Noethlichs, Jungschützenmeister
2013 – heute: Tim Vollbrecht, stellvertretender Jungschützenmeister