Die Katzemer Stabsoffiziere

Mai 25, 2015

Offiziersführer Marco Küppers; Stabsoffiziere Michael Kaulhausen, Stefan Kaulhausen, Marko Jauch, Thomas Holzweiler, Thomas Rademacher, Thomas Vieten, Andre Winands, Rainer Klein, Stefan Bornhake, Jan Hansen, Konstantin Klein

Offiziersführer Marco Küppers; Stabsoffiziere Michael Kaulhausen, Stefan Kaulhausen, Marko Jauch, Thomas Holzweiler, Thomas Rademacher, Thomas Vieten, Andre Winands, Rainer Klein, Stefan Bornhake, Jan Hansen, Konstantin Klein


Eine tolle Truppe, die sich bei allen Terminen im Schützenjahr stark beteiligt haben; aber lassen wir in diesem Fall doch einfach ihren Bericht im Jahrbuch 2015/16 sprechen … Weiterlesen

Impressionen vom Pfingstsonntag 2015

Mai 24, 2015

Lobgesang mit drei Chören in Beeck

Mai 21, 2015

Rheinische Post, 21.05.2015 (Ausschnitt des Presseartikels, Foto Kirchenchor)

Rheinische Post, 21.05.2015 (Ausschnitt des Presseartikels, Foto Kirchenchor)


Ein kurzer Bericht über das geplante Festhochamt am Pfingstmontag. Drei Chöre finden sich mit Orchester in Beeck zusammen, um der Messe einen würdigen Rahmen zu bieten.

Wolfgangs Amadeus Mozarts Orgelsolomesse KV 259 gehört zu den Messen, die er in seiner Salzburger Zeit ab 1772 im Dienst des Fürstbischofs Colloredo komponierte. Den Namen hat die Orgelsolomesse vom Benedictus, in dem die Orgel solistisch in Begleitung des Gesangssolistenquartetts hervortritt. Auch in diesem Jahr konnte Debra Hays, Annelie Bolz, Manfred Feldmann und Yasuyoki Toki als Solisten gewonnen werden.

Die Gesamtleitung hatte Helmut Misgaiski, Karl Hütz war an der Stockmann-Orgel in St. Vincentius zu hören.

Schützenfest in Rath-Anhoven 2015

Mai 17, 2015

Heute war der Zug relativ kurz, aber schön. Rath-Anhoven hatte dieses Jahr  die Könige ab 2000 zu Gast, ein tolles Bild.

Auch unser König war mit seinen Minister und Schülerprinz anwesend. Unser Katzemer Offizierskorps und das Gefolge wurde mit dem Planwagen vorgefahren, mach Freude auf Pfingsten.

Eine schöne Zeit in Rath-Anhoven.

Banner

In der Vorstandssitzung am 06.03.2015 brachte unser Vorstandsmitglied Bernd Schreinemachers eine Idee zur Werbung für unsere Veranstaltungen ein.

Die Idee eines Banners an einem Zaun an den Ortseinfahrten wurde zur Prüfung angekommen. Es musste abgeklärt werden, wo und wie die Banner aufgehängt werden sollten. Ein Monat später waren die Fragen geklärt und in der erweiterte Sitzung konnten schon das Ergebnis mitgeteilt werden.

Banner am Friedhofszaun am Ortseingang

Banner am Friedhofszaun am Ortseingang

Ein paar Tage später hingen drei Banner in Beeck und das vierte konnte nach Katzem gegeben werden.

Katzemer Majestäten für Beeck

Mai 16, 2015

Rheinische Post, 27.05.2015 (Ausschnitt des Presseartikels von Anke Backhaus, Foto Jürgen Laaser)

Rheinische Post, 27.05.2015 (Ausschnitt des Presseartikels von Anke Backhaus, Foto Jürgen Laaser)


Es ist sicher nicht selbstverständlich, dass ein König nicht aus dem Ort kommt, aber für uns passt es so. Noch nie hatten wir in unserer jahrhundertealten Geschichte einen König aus Katzem.

Fast 60 Jahre Freundschaft zwischen Katzem und Beeck, 90 Jahre Jubiläum des Trommlerkorps Katzem: Eine großartige Zeit, dass sich Hans-Peter Kaulhausen als Königsanwärter für Beeck präsentiert.

Ein König aus Katzem

April 26, 2015

Am Sonntagmorgen waren 51 Bruderschaftsmitglieder im Vincentiushaus erschienen, um am Losverkauf für Königs-, Prinzen- und Schülerprinzvogel teilzunehmen. Unserer amtierender König Georg Wimmers war mit seinem Gefolge anwesend, um den neuen Anwärter zu unterstützen. Auch Prinz Peter Wimmers kam aus Berlin zum Vogelschuss und Schülerprinz Matthias Kuhn war da.

Rückblickend beschrieb unser Brudermeister Herbert Fervers, wie sich am Tulpensonntag in Katzem ein Anwärter für die Königswürde in Beeck fand: Hans-Peter Kaulhausen, erster Vorsitzender des Trommler- und Pfeifferkorps Katzem und langjähriges Beecker Bruderschaftsmitglied.

Ein Blick auf den Innenhof des Vincentiushauses, die Spannung steigt ...

Ein Blick auf den Innenhof des Vincentiushauses, die Spannung steigt …

Ein Anwärter für die Prinzenwürde fand sich bis zum Vogelschuss nicht, aber dafür stand Noel Jauch aus Katzem als Schülerprinz bereit. Leider war er für den Schuss auf den Vogel zu jung und hatte daher als Vertreter seinen Vater bestimmt.

Die Vorgeschichte war länger als der eigentliche Vogelschuss: Schon nach 5 Schuss war Hans-Peter Kaulhausen neuer Beecker Schützenkönig.

Auch der Vogel des Schülerprinzen fiel schnell. Noel Jauch wurde durch seinen Vater an der Vogelstange vertreten und mit 8 Schuss Schülerprinz.

Anschließend feierten die Anwesenden bis nach 21:00 Uhr zusammen mit den neuen Majestäten im Vincentiushaus. Vielen Dank an dieser Stelle an die Helfer und zahlreichen Kuchenspender! Danke auch unseren Vorstandsfrauen, die die ganze Zeit die Cafeteria in Schwung hielten.

Seite 5 von 32«...34567...»