Schlagwort-Archive: Herbstkirmes

Herbstkirmes der Bruderschaft

Herbstkirmes 2016 mal anders …

14. September 2016

2016-herbstkirmes-plakatHier unser Plakat für unser Herbstkirmeswochenende mit dem Seniorennachmittag am Samstag und dem zünftigen Frühschoppen am Sonntag.

Am Samstag der Seniorennachmittag ab 14:00 Uhr für alle Beecker Gemeindemitglieder ab 70 Jahre. Der Eintritt ist frei.

Für den Sonntag haben wir uns seit dem letzten Mal viele Gedanken gemacht und wollten den Tag ein wenig zurückschrauben.

Im Vorstand kam der Vorschlag unseres Fähnriches Bernd Schreinemachers einen zünftigen Frühschoppen zu machen. Diesen Gedanken haben wir versucht weiterzuführen und laden nach der Mundartmesse zum Erntedank mit dem Kirchenchor, dem Liederkranz und den Dorfspatzen in das Vincentiushaus ein.

Der Eintritt Frühschoppen ist frei. Es gibt zur Mittagszeit ein rustikalem Essen und musikalischer Unterhaltung mit Ingo Cremers.

Wiedereröffnung der Pfarrbücherei zur Herbstkirmes

2016-herbstkirmes-pfarrbuechereiAm Herbstkirmessonntag ist ebenfalls die Wiedereröffnung der Pfarrbücherei. Nach vielen Jahren ist Sigrid Neisius in den Ruhestand gegangen, nun möchte sich das Pfarrbüchereiteam neu vorstellen.

An dieser Stelle auch herzlich die Einladung im Vincentiushaus nach der Messe herein zu schauen. Ansonsten an dieser Stelle die Öffnungszeiten …

Donnerstag: 16:30 – 18:00 Uhr
Sonntag: 10:30 – 11:30 Uhr

Herbstkirmes und Seniorentag 2015

Zusammen mit dem Heimatverein wollten wir die Herbstkirmes bereichern. Freitagabend wurde ein Tanzabend mit der Band „Die Oldtimer“ wieder unter dem Motto „Senge – Danze – Lache“ veranstaltet, allerdings wurden die vom Vorstand an diese Veranstaltung geknüpften Erwartungen nicht erfüllt. Der Besuch ließ zu wünschen übrig.
„Die Oldtimers“ sorgten dafür, dass die Stimmung trotzdem sehr gut war und die Gäste zufrieden nach Hause gingen.

Der Seniorennachmittag am Samstag wurde sehr gut angenommen und war wieder ein voller Erfolg. Hundert Senioren der Kirchengemeinde Beeck hatten sich schon zeitig im Vincentiushaus eingefunden und erlebten einige schöne Stunden.

Ein Blick in den Saal beim Seniorennachmittag

Ein Blick in den Saal beim Seniorennachmittag

Weiterlesen

Die drei Tage der Beecker Herbstkirmes

21. September 2014

Durch die Kooperation des Beecker Heimatvereins mit den Schützenbrüdern wurde die Herbstkirmes wieder neu belebt. Am Samstag war das Vincentius-Haus in Beeck zum ersten Mal voll, als die alte Beecker Formation „Oldtimers“ aufspielte und alle Besucher aufforderte, die über Beamer zu sehenden Texte mitzusingen. Die riesen Stimmung wurde durch Formationstänze, angeleitet durch Monika Melich, weiter angeheizt, so dass am Ende der Veranstaltung alle Besucher begeistert nach Hause gingen mit dem Vorsatz, im nächsten Jahr wieder mitzumachen.

Weiterlesen

Unsere Herbstkirmes 2014 …

13. September 2014

Seit einigen Tagen hängen die Plakate in Beeck und einige gemeinsame Vorbereitungen sind erledigt.

Zusammen mit dem Heimatverein Beeck haben wir uns für eine Zusammenarbeit entschieden und in den letzten Monaten in die Wege geleitet. Bereits zu Pfingsten in unserem Jahrbuch konnte jeder Bürger sehen, dass wir am Samstagabend was neues wagen: Die Oldtimers werden zusammen mit den Gästen Senge, Danze und Lache.

Werr komme möt alle Mann vorbei … und wir freuen uns darauf!

Der Eintritt ist EUR 5,00 am Samstagabend, sonntags ist natürlich wieder Eintritt frei, wenn wir nach der Mundartmesse zum Erntedank gegen 11:00 Uhr ins Vincentiushaus einladen. Dass besonders für die Kleinen am Sonntag was neues versucht wird, zeigen alleine die beiden unterschiedlichen Plakate.

Lasst euch überraschen und besucht uns im Vincentiushaus in Beeck!
2014 - Herbstkirmes - Plakate

Herbstkirmes – Wahltag …

22. September 2013

Am Sonntag waren wir mit allen Fähnrichen um 09:30 Uhr zum Erntedankgottesdienst angetreten. Zelebriert wurde das Hochamt von unserem Bezirkspräses Pfarrer Tran mit musikalischer Gestaltung durch den Kirchenchor Beeck unter dem Dirigat von Helmut Misgaiski. Die Messdiener wurden wie immer von unseren Jungschützen gestellt, die trotz Unterzahl eine gute Weihrauchmesse dienten.

Wir erlebten eine schöne Messe. Pfarrer Tran ging in seiner Predigt auf den Text aus dem Lukasevangelium ein, bei dem der Umgang mit Geld und Gut ein wichtiges Thema war. Es im um einen Verwalter, der ungerecht eingeforderten Zins zurücknimmt, als er zur Rechenschaft gezogen wird, und sich dadurch rettet.

Nach der Messe war das Sälchen gemütlich gefüllt. Weiterlesen

Seite 1 von 212