Schlagwort-Archive: Vogelschuss

Vogelschuss

Bezirksschülerprinz 2018 aus Beeck

7. März 2018

Nic Schlitt

Beim Bezirksmajestätenschießen des Bezirksverbandes Wegberg am 7. März 2018 in Tüschenbroich errang Nic Schlitt den Titel des Bezirksschülerprinzen.
Für diese Leistung wird er beim Bezirksschützenfest am 19. August 2018, ebenfalls in Tüschenbroich geehrt. Zu diesem Erfolg herzlichen Glückwunsch.

Erntedankfest mit Mundartmesse, Klompeball und Vogelschuss

24. September 2017

Die Mundartmesse, vorbereitet von Hedwig Klein und zelebriert von Pfarrer Huu Duc Tran und musikalisch gestaltet vom Kirchenchor, fand am Sonntag, den 24. September bei den Besuchern viel Anklang. Mit am Altar waren Willi Quasten und Ralf Wolters.

Die Klompefrauen hatten den Altarraum wieder mit Früchten und Gemüse aus Feld und Garten wunderbar dekoriert. Erstmals war die Königsmannschaft und Königspaar Bernd und Diane Schlitt, sowie Prinz und Schülerprinz mit Vorstand schon in der Kirche mit Klompen angetreten. Viele Gruppen hatten sich angeschlossen. Nach der heiligen Messe begleitete der Klinkumer Musikverein die Klompeträger zum Festzelt. Ebenfalls hatte sich eine Gruppe von Hei on Klei eingereiht. Der Einzug ins Festzelt war schon beeindruckend.

Die Partyband GOOD VIBES sorgte für super Stimmung.

Mit der Klompe-Prämierung stand ein weiterer Höhepunkt bevor. Keine leichte Aufgabe für die Jury bei über 100 Teilnehmern. Dabei ergatterte die mit Schlumpf-Klompen angetretene Königsgruppe einen Sonderpreis, der dann auch reichlich gefeiert wurde.

Klompenprämierung

Anschließend fand zum 1. Mal im Festzelt der Vogelschusses statt. Reichlich Zuschauer hatten sich besonders zum Zeitpunkt des Vogelschuss im Festzelt versammelt.

Als Willi Roegels den Vogel von der Stange holte, gab es tosenden Beifall. Erste Gratulanten waren Brudermeister Herbert Fervers und natürlich Ehefrau Sabine.
Minister sind Ralf Wolters und Hans Winkens, Adjutant Josef Jansen.

Brudermeister Herbert Fervers, zukünftiges Königspaar Sabine und Willi Roegels, unser amtierendes Königspaar Diane und Bernd Schlitt

Den Prinzenvogel holte danach Christoph Wolters. Überglücklich nahm er die Glückwünsche entgegen. Minister sind Mark Gerads und Robin Krappen, Adjutant Michael Joerissen.

Sie sind nun die neuen Majestäten 2018/2019 der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Beeck.
Das neue Konzept der Beecker Herbstkirmes ist dank des Einsatzes aller Vereine der Kirchengemeinde St. Vincentius Beeck angekommen und und wird seine Fortsetzung 2018 finden.

Was ist eigentlich eine Schützenbruderschaft?

24. Mai 2017

Diese Frage stand, der Brauchtumspflege folgend, am 17. Mai im Mittelpunkt des Vortrags, den Herr Wimmers vor den Kindern und Lehrerinnen der Beecker Grundschule hielt. So erfuhren die Schüler und Schülerinnen einiges über die Beecker Schützen, das Schützenfest aber auch über ihren Leitgedanken: GLAUBE-SITTE-HEIMAT.

In den letzten Wochen vor Christi Himmelfahrt wurde es in den Sportstunden an der GGS am Beeckbach spannend. Der alten Tradition folgend, warfen die Kinder der Grundschule beim Vogelschuss Klassenweise je einen Schützen und eine Schützin aus. Dabei zielten sie, ganz wie ihre großen Vorbilder auf einen Holzvogel. Weiterlesen

Vogelschuss 2017

7. Mai 2017

Heute traf sich die Bruderschaft 9.30 Uhr zur Messe. Danach ging es in das Vincentiushaus zum anschließenden Losverkauf. Jeder der sechzig anwesenden Schützen zeigte seine Unterstützung und steckte den drei Anwärtern aus dem Haus Schlitt-Fervers seine Lose zu. Vater Bernd Schlitt wollte zusammen mit seiner Frau Diane in diesem Jahr die Königswürde erlangen, die Söhne Nicolas und Nic wollten Prinz, respektive Schülerprinz in Beeck werden. Weiterlesen

Udo ist König!

17. April 2016

Fünfundzwanzig Jahre nach seiner Prinzenwürde wurde Udo Florack in strahlenden Sonnenschein mit 12 Schuss König in Beeck.

Der Königsschuss bei strahlendem Sonnenschein, den notwendigen Schatten spendet der Hauptmann

Der Königsschuss bei strahlendem Sonnenschein, den notwendigen Schatten spendet der Hauptmann

An diesem sonntäglichen Morgen um 9:30 Uhr traf sich die Bruderschaft zur Messe. Danach ging es in das Vincentiushaus zur außerordentlichen Mitgliederversammlung und zum anschließenden Losverkauf. Jeder der sechzig anwesenden Schützen zeigte seine Unterstützung und steckte den Anwärtern für König und Schülerprinz als Zeichen seine Lose zu. Ein guter Beginn für Udo Florack und Niklas Huppertz. Weiterlesen

Ein König aus Katzem

26. April 2015

Am Sonntagmorgen waren 51 Bruderschaftsmitglieder im Vincentiushaus erschienen, um am Losverkauf für Königs-, Prinzen- und Schülerprinzvogel teilzunehmen. Unserer amtierender König Georg Wimmers war mit seinem Gefolge anwesend, um den neuen Anwärter zu unterstützen. Auch Prinz Peter Wimmers kam aus Berlin zum Vogelschuss und Schülerprinz Matthias Kuhn war da.

Rückblickend beschrieb unser Brudermeister Herbert Fervers, wie sich am Tulpensonntag in Katzem ein Anwärter für die Königswürde in Beeck fand: Hans-Peter Kaulhausen, erster Vorsitzender des Trommler- und Pfeifferkorps Katzem und langjähriges Beecker Bruderschaftsmitglied.

Ein Blick auf den Innenhof des Vincentiushauses, die Spannung steigt ...

Ein Blick auf den Innenhof des Vincentiushauses, die Spannung steigt …

Ein Anwärter für die Prinzenwürde fand sich bis zum Vogelschuss nicht, aber dafür stand Noel Jauch aus Katzem als Schülerprinz bereit. Leider war er für den Schuss auf den Vogel zu jung und hatte daher als Vertreter seinen Vater bestimmt.

Die Vorgeschichte war länger als der eigentliche Vogelschuss: Schon nach 5 Schuss war Hans-Peter Kaulhausen neuer Beecker Schützenkönig.

Auch der Vogel des Schülerprinzen fiel schnell. Noel Jauch wurde durch seinen Vater an der Vogelstange vertreten und mit 8 Schuss Schülerprinz.

Anschließend feierten die Anwesenden bis nach 21:00 Uhr zusammen mit den neuen Majestäten im Vincentiushaus. Vielen Dank an dieser Stelle an die Helfer und zahlreichen Kuchenspender! Danke auch unseren Vorstandsfrauen, die die ganze Zeit die Cafeteria in Schwung hielten.

Die drei Tage der Beecker Herbstkirmes

21. September 2014

Durch die Kooperation des Beecker Heimatvereins mit den Schützenbrüdern wurde die Herbstkirmes wieder neu belebt. Am Samstag war das Vincentius-Haus in Beeck zum ersten Mal voll, als die alte Beecker Formation „Oldtimers“ aufspielte und alle Besucher aufforderte, die über Beamer zu sehenden Texte mitzusingen. Die riesen Stimmung wurde durch Formationstänze, angeleitet durch Monika Melich, weiter angeheizt, so dass am Ende der Veranstaltung alle Besucher begeistert nach Hause gingen mit dem Vorsatz, im nächsten Jahr wieder mitzumachen.

Weiterlesen

Vogelschuss 2014

4. Mai 2014

Um 15:30 Uhr wurden der scheidende König, Prinz und Schülerprinz im Hause Schlagheck abgeholt und im Anschluss an die Andacht um 16:00 Uhr der neue König, Prinz und Schülerprinz festgestellt.

Pastor Theo Wolber, König Georg Wimmers, Schülerprinz Matthias Kuhn, Prinz Peter Wimmers, Brudermeister Herbert Fervers (v.l.n.r.)

Pastor Theo Wolber, König Georg Wimmers, Schülerprinz Matthias Kuhn, Prinz Peter Wimmers, Brudermeister Herbert Fervers (v.l.n.r.)

Als erster Aspirant trat für die Königswürde Georg Wimmers an die Vogelstange. Weiterlesen

Seite 1 von 3123