Scheckübergabe Weihnachtsbaum-Aktion

Am 12. Januar 2008 fand die Weihnachtsbaum-Aktion statt. Mit Schlepper und Anhänger wurden die Straßen der Pfarre Beeck abgefahren und die bereitliegenden Weihnachtsbäume aufgeladen. Die gesammelten Gelder wurden für die Dachreparatur der Kirche gespendet.

Dietmar Kuhn bei der Scheckübergabe an Pfarrer Zuska
Dietmar Kuhn bei der Scheckübergabe an Pfarrer Zuska

Die Jungschützen überreichten am 20.01.2008 auf der JHV der Bruderschaft Beeck einen Scheck in Höhe von 300,– € an Pfarrer Matthäus Zuska, der sich für die großzügige Spende herzlich bedankte. Den Jungschützen sei ein großes Lob für die tolle Gemeinschaftsarbeit ausgesprochen.

Ehrung mit der Christoph Bernhard Graf Galen Plakette

Zu den Gratulanten zählten Pfarrer und Präses Matthäus Zuska (li), Bezirksbrudermeister Heins Beyers (re) sowie Brudermeister Herbert Fervers (mi)
Zu den Gratulanten zählten Pfarrer und Präses Matthäus Zuska (li), Bezirksbrudermeister Heins Beyers (re) sowie Brudermeister Herbert Fervers (mi)

Josef Bertrams …

war 20 Jahre als 2. Brudermeister tätig. Er trug 1987 das Königssilber der Bruderschaft Beeck .

Werner Brunen …

war 17 Jahre als Zeugwart tätig. Im Jahre 1990 trug er das Königssilber der Bruderschaft Beeck. Im Jahr 1991 erlangte er die Würde des Bezirkskönigs.

Dr. Peter Louis Plakette an Pater Franz

Pater Franz erhält von Bezirksbrudermeister Heinz Beyers die Dr. Peter Louis Plakette
Pater Franz erhält von Bezirksbrudermeister Heinz Beyers die Dr. Peter Louis Plakette

Nach 23 Jahren als Pastor und Präses der Bruderschaft Beeck ist Pater Franz [Hendrickx O. Carm] nach seiner Entpflichtung in den Ruhestand getreten und ist nun als Subsidiar in der Gemeinschaft der Gemeinden tätig.

Die Bruderschaft Beeck hat Pater Franz viel zu verdanken und ehrte ihn mit der Dr. Peter Louis Plakette. Weiterhin wurde Pater Franz zum Ehrenpräses der Bruderschaft Beeck ernannt.

Hoher Bruderschaftsorden für Wilfried Hermanns

Pater Laetantius und Pater Franz, sowie der Vorstand der Bruderschaft mit Brudermeister Herbert Fervers bei der Ordensübergabe
Pater Laetantius und Pater Franz, sowie der Vorstand der Bruderschaft mit Brudermeister Herbert Fervers bei der Ordensübergabe

Beim Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Moorshoven am 26.08.2007 wurde der Hauptbrandmeister und Löschgruppenführer Wilfried Hermanns vom Bruderschaftsvorstand mit dem Hohen Bruderschaftsorden ausgezeichnet.

Die Auszeichnung unterstreicht die langjährige enge Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Bruderschaft. Wilfried Hermanns trug im Jahre 1997 das Königssilber, war in den Jahren 2000 und 2003 als Minister und in den Jahren 1985 und 1990 als Hauptmann der Bruderschaft tätig.

Katzem ist immer etwas Besonderes!

Weinkönigin Jana Weckauf mit Gefolge
Weinkönigin Jana Weckauf mit Gefolge

Wie in jedem Jahr – so auch 2007 – wurde von der Bruderschaft am 01. Juli ein Bus gechartert, um sich auf die Reise nach Katzem zu begeben.

Bei diesmal nicht ganz so heißem Wetter wie in den vergangenen Jahren, unterstützten wir unsere Freunde beim Kirmeszug und erwiesen der Weinkönigin Jana Weckauf die Ehre. Danach wurde noch lange im Katzemer Bürgersaal gefeiert.

Franz-Willi Caspers – Schützenkönig in Broich-Peel

Ein langjähriges Mitglied unserer Bruderschaft schoss am 13. Juni 2006 in Broich-Peel den Königsvogel ab.

Schnell verbreitete sich die Nachricht in Beeck. Der Einladung von Franz-Willi und seiner Ehefrau Hildegard zur Kirmes 2007 folgten viele Beecker.

So beteiligten sich am 03. Juni unter anderem die Bruderschaft mit Vorstand und Abordnungen der Reiter, Fähnriche, Jägerzüge, sowie der Pfarrgemeinderat (Hildegard Caspers ist dort aktiv) und eine Gruppe mit Landwirten und Freunden von Franz-Willi am Kirmeszug durch Broich-Peel und an der anschließenden Parade auf dem Sportplatz.

Jahresband 2006/2007 erschienen

Bruderschaftsfahne aus dem Jahre 1910 mit St. Vincentius, unserem Pfarrpatron
Bruderschaftsfahne aus dem Jahre 1910 mit St. Vincentius, unserem Pfarrpatron
Die 8. Ausgabe des Jahresgeschehens der Bruderschaft Beeck ist nun fertig gestellt. Die Präsentation des Jahresbandes 2006/2007 schildert das Bruderschaftsleben vom Vogelschuss 2006 bis zum Vogelschuss 2007.

Idee und Konzept Bernd Limburg, Gestaltung Bernd Limburg, Wolfgang Radermacher, Karl-Josef Wolters.

Vogelschuss 2007, ein Holtumer König

Präses Pater Franz, Schülerprinz Alexander Winkens, Prinz Malte Hotes, König Hans Winkens, Brudermeister Herbert Fervers (v.l.n.r.) auf dem Kirchplatz
Präses Pater Franz, Schülerprinz Alexander Winkens, Prinz Malte Hotes, König Hans Winkens, Brudermeister Herbert Fervers (v.l.n.r.) auf dem Kirchplatz
[Heute] wurde der Vogelschuss der Bruderschaft Beeck durchgeführt. Bewerber für das Amt des Königs war Hans Winkens aus Holtum, der mit 43 Schuss den Vogel zur Strecke brachte. Damit hat Hans sich mit seiner Ehefrau Petra einen langersehnten Wunsch erfüllt. Zu Ministerpaaren wurden Willi Roegels mit Ehefrau Sabine und Ralf Wolters mit Ehefrau Angelika berufen. Königsadjutant ist Heinz Nix.

Ebenfalls [] wurde auch die Prinzenwürde neu vergeben. Mit 69 Schuss wurde Malte Hotes aus Erkelenz Prinz. Zu Ministern wurden Felix Peters und Arne Kamphausen berufen. Prinzenadjutant ist Marc von der Forst.

Die Würde des Schülerprinzen wurde auch [] neu vergeben. Der Sohn des Königs, Alexander Winkens wurde mit 56 Schuss neuer Schülerprinz. Zu seinen Schülerprinzenministern wurden Paul Schlagheck und Tim Vollbrecht berufen.