Festhochamt am Pfingstmontag

28. Mai 2012

Im Festhochamt wurde die Gemeinde durch die Chöre St. Vincentius Beeck und die Chorgemeinschaft Cäcilia Rath-Anhoven mit Mozarts Missa in C-Dur, KV 220, besser bekannt als Spatzenmesse, erfreut.

Die Sängerinnen und Sänger warten des Weiteren auf mit der Motette „Er wird herrschen“ von Willy Giesen und mit dem Tantum ergo in D-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart.

Begleitet von einem Streichorchester sangen Debra Hays, Annelie Bolz, Manfred Feldmann und Yasuyuki Toki. Die Stockmann-Orgel spielte Karl Hütz. Die Ge­samtleitung lag in den Händen von Helmut Misgaiski.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.