Vogelschuss 2010

König Dietmar Kuhn
König Dietmar Kuhn
[Heute] wurde der Vogelschuss der Bruderschaft Beeck durchgeführt.

Bewerber für das Amt des Königs war Dietmar Kuhn aus Holtum, der mit 58 Schuss den Vogel zur Strecke brachte. Dem Königspaar Dietmar und Katja Kuhn stehen die Ministerpaare Hans und Nancy Bertrams sowie Dietmar und Hiltrud Paulzen zur Seite. Königsadjutant ist Udo Florack.

Ebenfalls wurde die Würde des Schülerprinzen neu vergeben.

Schülerprinz Robin Krappen
Schülerprinz Robin Krappen
Mit 79 Schuss wurde Robin Krappen neuer Schülerprinz der Bruderschaft Beeck. Ihm zur Seite stehen die Minister Henrik Foetsch und Christoph Wolters. Adjutant ist Maximilian Schreinemacher.

Die Reiterei

Dennis Pappers, Ralf Axer, Daniel Schlagheck
Dennis Pappers, Ralf Axer, Daniel Schlagheck
Wie in jedem Jahr, so auch 2009 verschönerte die Reiterei der Beecker Bruderschaft an allen Kirmestagen die Festumzüge und die Paraden.

Leider konnten zwei Urgesteine der Beecker Reiterschaft, General Karl-Heinz Strauchen und Ernst Winterhagen in diesem Jahr nicht teilnehmen.

Ralf Axer, Dennis Pappers und Daniel Schlagheck hielten die Tradition aufrecht.

Das Königshaus Wolters

Das Königshaus
Das Königshaus
Das Königshaus der Familie Wolters erstrahlte zum Pfingstfest 2009 im prächtigen Glanz.

Kein Wunder, denn die Familie Wolters ist eine jahrzehntelange begeisterte und erfahrene Bruderschaftsfamilie. 1959, also vor 50 Jahren, war es Jakob Wolters, der Onkel von Karl-Josef Wolters, der die Königswürde trug. Vor 25 Jahren war Karl-Josef es selbst, der die Prinzenwürde der Bruderschaft errang.

Nun ist er König und der Sohn Christoph ist Schülerprinz. Besser kann man es nicht treffen. Darüber freut sich auch die Königin Brigitte Wolters. Ihr Vater Theo Schmitz ist schon seit vielen Jahren in Mönchengladbach als altgedienter Offizier tätig. So waren denn auch Freunde, Nachbarn, Offiziere, Fähnriche, Jägerzüge und Vorstandsmitglieder in die Vorbereitungen gerne mit eingebunden. Gemeinsam erlebte man eine von tollem Wetter gekrönte Pfingstkirmes.

Vogelschuss 2009

[Heute] wurde [im Hof des Pfarrheimes] der Vogelschuss der Bruderschaft Beeck durchgeführt.

König Karl-Josef Wolters
König Karl-Josef Wolters
Bewerber für das Amt des Königs war Karl-Josef Wolters aus Beeck, der mit 87 Schuss den Vogel zur Strecke brachte.

Dem Königspaar Karl-Josef und Brigitte Wolters stehen die Ministerpaare Dietmar und Katja Kuhn, sowie Bernd und Bianca Schreinemacher zur Seite. Königsadjutant ist Dr. Daniel Hürter.

Schülerprinz Christoph Wolters
Schülerprinz Christoph Wolters
Ebenfalls [] wurde die Würde des Schülerprinzen neu vergeben.

Mit 123 Schuss wurde Christoph Wolters (Sohn des Königs) neuer Schülerprinz der Bruderschaft Beeck. Ihm zur Seite stehen die Minister Henrik Foetsch und Maximilian Schreinemacher.

Prinz Michael Kippe
Prinz Michael Kippe
Auch der Prinz wurde [am selben Tag] neu ermittelt.

Bewerber für das Prinzenamt war Michael Kippe der mit 64 Schuss den Vogel von der Stange holte.

Ihm zur Seite steht Carmen Noethlichs. Zu seinen Ministerpaaren wurden Lucas Bach mit Anne Birkenmeier und Jan Wingerath mit Gianna Mertens berufen. Prinzenadjutant ist Maximilian Worricker.

Karneval in Katzem 2009

Schon seit vielen Jahren währt die Freundschaft „Katzemer Katzeköpp“ mit der Bruderschaft. In dieser Session stellte das Trommler- und Pfeiferkorps wieder das Prinzenpaar mit Gefolge.

Die Teilnahme am Karnevalszug am Tulpensonntag um 11:11 Uhr war natürlich Pflicht für uns Schützen.

Im Vorfeld wurde in der Scheune von Stefan Klein, der auch Traktor und Hänger dankenswerterweise zur Verfügung stellte, ein Wagen besonders für die Kids hergerichtet.

Unser Wagen
Unser Wagen

Beladen mit Wurfmaterial, Blumen, Getränken und Imbiss waren wir mit großer Abordnung am Karnevalssonntag angetreten, um Prinz Ralf I und ihrer Lieblichkeit Marion I, sowie Gefolge Finanzminister Hans-Peter Kaulhausen, Hofdame Sabine Vieten und Sicherheitsminister Jürgen Vieten die Reverenz zu erweisen.

Herzliche Begegnungen mit den vielen Zuschauern, darunter auch viele Beecker, gab es auf dem Zugweg. Trotz Nieselregen war die Stimmung riesengroß, und noch lange konnte man anschließend im Bürgersaal die Gastfreundschaft der Katzemer erleben.

Bezirksschützenfest in Tüschenbroich

Die Honoratioren und Könige des Bezirkes vor der Tüschenbroicher Kirche
Die Honoratioren und Könige des Bezirkes vor der Tüschenbroicher Kirche

Das diesjährige Bezirksschützenfest wurde vom 16. bis 18. August 2008 von der St. Lambertus Schützenbruderschaft Tüschenbroich 1908 e.V. veranstaltet.

Wie bei allen Bezirksfesten war die Bruderschaft Beeck mit der gesamten Mannschaft vertreten.