Fronleichnamsprozession

Nach einem Festhochamt ging die Prozession von St. Peter und Paul über Stationen in Wegberg und Gerichhausen nach Beeck. Mit sehr guter Beteiligung unserer Jungschützen und Schützen des ersten Jägerzuges, sowie Hilfe aus Wegberg fiel der Weg leicht.

Ausklang war im Vincentiushaus, bei Würstchen, Getränk und guten Gespräch.

DSGVO, die europäische Datenschutzgrundverordnung in unserem Verein

Wir haben vor Inkrafttreten der DSGVO am vergangenen Freitag auch unsere Internetseite auf eine aktuellen Stand gebracht und die aus unserer Sicht notwendigen Fragen beantwortet. Dabei wurden alte Plugins gelöscht und ein neues installiert, damit der notwendige Cookie-Hinweis nun auch bei uns angezeigt wird.

In den nächsten Monaten wird sicherlich klarer, welchen Aufgaben tatsächlich auf einen Verein wie unserer Bruderschaft zu kommen, aber wir denken bereits gut vorbereitet zu sein. In unserer Satzung ist der Datenschutz seit der Neufassung 2012 in §22 geregelt und ein Datenschutzbeauftragter ist seit 2007 Einführung von BAStian durch den Bund der Bruderschaften benannt.

Diese Internetseite soll auch mit Fotos vom und rund ums Schützenfest oder Gastauftritten und sonstigen Festen informieren. Wir freuen uns immer über die zahlreichen Besuchern bei unseren Feste, die auch auf diesen Fotos landen. Dies ist nicht wirklich zu verhindern und Zuschauer gehören mit dazu! Ansonsten sind Aufnahmen, bzw. Namensnennungen aus dem Bereich der Zeitgeschichte unserer Bruderschaft fester Bestandteil dieser Internetseite. Diese Bilder dürfen nach unserem Kenntnisstand auch weiterhin ohne eine Einwilligung verwendet werden.

Natürlich werden wir selbstverständlich weiterhin nur die Fotos veröffentlichen, die man von sich selber gerne sehen würde und andere natürlich außen vor lassen, sofern solche Fotos offiziell überhaupt existieren. Das haben wir schon vor der DSGVO gemacht.

Auf Facebook veröffentlichen wir bis auf weiteres grundsätzlich nur noch die Links zu dieser Seite, ansonsten könen Fotos im Jahrbuch oder Jubiläumsbüchern veröffentlich werden. Bei Fragen einfach fragen …

Secco und Apfelschorle auf dem Bergfest

Secco und Apfelschorle
Unser Königspaar Sabine und Willi Roegels hatten für die Gäste auf dem Bergfest der Kränzwoche eine kleine Andenken bereitgehalten: Secco und Apfelschorle in schön gestaltenen Dosen.

Gut versorgt von den Stabsoffizieren erlebten die vielen Gäste einen sehr schönen Abend bei unserem Königspaar. Lange wurde auf schön hergerichten Hof vom Firmengelände gefeiert.

Bezirksbruderschaftstag 2018

Die Bruderschaften der Pfarrei Sankt Martin waren – traditionsgemäß – wieder einmal zum „Bruderschaftstag“ eingeladen, diesmal in die Schießsporthalle Tüschenbroich. Ziel des Nachmittags war es, den „Standort“ der eigenen Bruderschaft auf den Prüfstand zu stellen, sich darüber auszutauschen, was die einzelnen Bruderschaften – abgesehen von der Durchführung und Vorbereitung der Kirmes – vor Ort leisten, um ihrem Leitsatz „Glaube – Sitte – Heimat“ trotz einer sich ändernden Gesellschaft gerecht zu werden. Präses Pfr. Tran und Hedwig Klein, Mitglied des Bezirksvorstandes, hatten den Nachmittag inhaltlich vorbereitet. Bezirksbruderschaftstag 2018 weiterlesen

Holtumer Oktav 2017

„Maria, Königin und Mutter des Friedens“ – unter diesem Thema stand die diesjährige „Marienoktav in Holtum“. Pfarrer Kurt Josef Wecker aus Heimbach hatte – ausgehend von diesem zentralen Gedanken – jeden Pilgertag die Woche über unter eine andere Thematik gestellt. Auf diese Weise gelang es ihm in beeindruckender Weise, den Weg Mariens nachzuzeichnen und aufzuzeigen, wie aktuell und zeitgemäß die verschiedenen Sichtweisen der Mutter Jesu bis heute geblieben sind. Die große Zahl der Pilgerinnen und Pilger – fast 5000 an der Zahl sind in dieser Woche nach Holtum gekommen – zeigt, wie notwendig wir Menschen Orte der Stille, der Besinnung, des Gebetes, aber auch der Begegnung brauchen, um unseren Lebensweg zu bewältigen. Holtumer Oktav 2017 weiterlesen

Wiedereröffnung der Pfarrbücherei zur Herbstkirmes

2016-herbstkirmes-pfarrbuechereiAm Herbstkirmessonntag ist ebenfalls die Wiedereröffnung der Pfarrbücherei. Nach vielen Jahren ist Sigrid Neisius in den Ruhestand gegangen, nun möchte sich das Pfarrbüchereiteam neu vorstellen.

An dieser Stelle auch herzlich die Einladung im Vincentiushaus nach der Messe herein zu schauen. Ansonsten an dieser Stelle die Öffnungszeiten …

Donnerstag: 16:30 – 18:00 Uhr
Sonntag: 10:30 – 11:30 Uhr

Die Marienoktav 2016 in der Presse …

In diesem Jahr wurde die Holtumer Oktav vier Mal in der Rheinischen Post mit Artikeln im Lokalteil erwähnt. Ein Klick auf das Bild führt zum Artikel
28.06.2018 – Die Artikel sind nicht mehr online verfügbar.

Rheinische Post, 03.06.2016 (Ausschnitt des Presseartikels von Michael Heckers, Archivfoto Jürgen Laaser)
Rheinische Post, 03.06.2016 (Ausschnitt des Presseartikels von Michael Heckers, Archivfoto Jürgen Laaser)

Rheinische Post, 21.06.2016 (Ausschnitt des Presseartikels von Anke Backhaus)
Rheinische Post, 21.06.2016 (Ausschnitt des Presseartikels von Anke Backhaus)

Rheinische Post, 27.06.2016 (Ausschnitt des Presseartikels von Michael Heckers, Foto Jürgen Laaser)
Rheinische Post, 27.06.2016 (Ausschnitt des Presseartikels von Michael Heckers, Foto Jürgen Laaser)

Rheinische Post, 08.07.2016 (Ausschnitt des Presseartikels, Foto Pfarre)
Rheinische Post, 08.07.2016 (Ausschnitt des Presseartikels, Foto Pfarre)

Auftakt zur Holtumer Oktav

An dieser Stelle ein Hinweis auf die komplette Bildergalerie der diesjährigen Marienoktav auf der Internetseite der Pfarre.

Hier noch eine Auswahl der Fotos von Carmen Noethlichs vom Auftakt am Sonntag.

Bilder von Pfingsten

2016 - FotoCDWie jedes Jahr wurde auch 2016 von unserem Fotografen Theo Esser eine tolle Fotosammlung von Pfingsten erstellt.

436 Fotos auf einer DVD – nur zu empfehlen und bei Blumen Fervers erhältlich. Alle Gruppen und viele Momente von Pfingstsonntag und Pfingstmontag, die nur teilweise in schlechterer Auflösung auf dieser Seite sind.

Wie gesagt, herzlich empfohlen …!